MiB-Beratung

Ein MiB ist ein(e) medienpädagogisch-informationstechnische(r) Berater(in), der/die mindestens mit der Qualifikation einer umfangreichen medienpädagogischen Ausbildung in Dillingen incl. Staatsexamen ausgestattet ist. 
Der MiB untersteht dem Schulamt und der Regierung und erhält Unterstützung aus Dillingen und dem Staatsministerium.

Medienpädagogik und Informationstechnik sind Bereiche, in denen sich die Schulen schwer tun und oft froh um jede Unterstützung sind. Dem versucht das Ministerium im Rahmen der vorhandenen Finanzmittel Rechnung zu tragen.


Wichtige MiB-Tätigkeitsbereiche sind (Auszug):

  • Unterstützung die Lehrkräfte und Schulen in den Bereichen Medientechnik, Mediendidaktik und Medienerziehung.
  • Weitergabe von Ergebnissen der Forschung und Erfahrungen der Praxis und Information über den neuesten Stand der Technik.
  • Beratung der Schulen und der Schul- und Sachaufwandsträger in Fragen der Anschaffung von Hardware sowie Betriebssystemen und pädagogischer Software.
  • Hilfestellung für die Nutzung von Informations- und Kommunikationstechniken im Unterricht und Bereitstellung didaktischer Konzepte für den Einsatz pädagogischer Software.
  • Lehrerfortbildung, insbesondere regionale, lokale, schulinterne Lehrerfortbildung
  • Aufbau und Betreuung von Bildungsservern
  • Wahrnehmung medienpädagogisch-informationstechnischer Aufgaben im schulnahen außerschulischen Bereich, insbesondere bei der Information der Eltern, bei der Ausbildung von Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen und in der Jugend- und Erwachsenenbildung
  • Lehrerausbildung: erste (universitäre) Phase, zweite (schulische) Phase
  • Expertentätigkeit in den Bereichen Medien- und Informationstechnik, Medienauswahl, Mediendidaktik, Mediengestaltung und Medienerziehung im engeren Sinn.

Der zuständige MiB für die Landkreise Neu-Ulm und Günzburg ist...

Jürgen Schlieszeit

Mittelschule Thannhausen
Fritz-Kieninger-Straße 1
86470 Thannhausen
Telefon 1 (Schule): 08281/2610
Telefon 2 (Mibtel): 0171/9 33 67 75
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!